Unsere Events

Osterfrühstück

Osterfrühstück auf Gut Ringelbruch

Geniessen Sie unser Oster-Frühstücksbuffet zu zweit oder in großer Runde.
Auf alle kleinen Gäste wartet zusätzlich eine Überraschung, denn der Osterhase kommt zu Besuch. Bei der Osterreiersuche auf Gut Ringelsbruch freuen sich kleine und große Entdecker. Versprochen.

Der Preis für das Frühstückbüffet beträgt 14,50 € pro Person inkl. Filterkaffee und einer Auswahl von Fruchtsäften.
Kleine Gäste von 6 bis 12 Jahren zahlen 7,25 € pro Person.

 

Jetzt Tisch reservieren. Wir freuen uns auf Sie.


JETZT RESERVIEREN

05251 – 1845114

info@ringelsbruch-gastronomie.de

Literatur & Wein - Nicolibri & Elcampo
Wird gesendet

Krimidinner

KRIMIDINNER – „DER TEUFEL DER RENNBAHN“

Willkommen beim Ladies Day auf Royal Ascot! Auf dem legendären Race-Course in der Nähe von Windsor wird am Tag der großen Hüte viel Prominenz erwartet.

Wir laden Mitglieder der Upper Class, Angehörige der Familie Ashtonburry und Teile der königlichen Familie ein zu einem erlesenen 4-Gänge-Menü bei diesem berühmten Pferderennen! Das Wettglück ist sicher auf der Seite unserer geschätzten Dinnergäste, aber Vorsicht – auf dem Turf geht der Tod um…

Cora Tilling trifft beim Ladies Day auf der Rennbahn von Ascot zum ersten Besuch bei ihrem Erbonkel, Lord Mant, ein. Der wohlhabende Lord hat einen heißen Favoriten am Start des Gold Cup: „Satan“ heißt das unbändige Wunderpferd, das – schenkt man dem Munkeln der Buchmacher Glauben – vom Teufel selbst geritten wird.

Schon bald macht Satan seinem Namen alle Ehre: Beim Training wirft er seinen Jockey ab und dieser stirbt. War es wirklich nur ein Unfall?

Doch damit nicht genug: Als auch noch ein Mord geschieht, gerät Cora selbst in tödliche Gefahr und wird unversehens zur Hauptverdächtigen. In ihrer Not verständigt sie Richard Bourke, den Langzeitverlobten ihrer Stiefmutter. Wird es dem ehemaligen Chefinspektor von Scotland Yard gelingen, den Täter zu stellen, bevor es für Cora zu spät ist?

Einem Rennpferd traut niemand etwas Böses zu… Oder liegt doch ein Fluch auf Satan, der auch der „Teufel der Rennbahn“ genannt wird?

Das Original KRIMIDINNER® von WORLD of DINNER

Wir laden ein zu einem aufregenden Ausflug in die Krimizeit der 60er Jahre. Als geschätzte Gäste der ehrenwerten Familie Ashtonburry erleben unsere Dinnergäste hautnah das im Stil von Edgar Wallace inszenierte Verbrechen!


Menü des Abends

 

Rinderkraftbrühe
***
Lachs-Seeteufel-Carpaccio mit Wildkräutern, Blüten, Sechuan Button und Limetten-Vinaigrette
***
Rosa gebratenes Roastbeef, Süßkartoffelpüree, Gemüse und Sauce Bearnaise
***
Crème brûlée mit Schokolade

 


Infos & Buchung
www.krimidinner.de & www.WORLDofDINNER.de
Kartenhotline 0201 201 201 & an allen bekannten VVK-Stellen

Keine Abendkasse.

 


JETZT KARTEN RESERVIEREN
05251 – 1845114

info@ringelsbruch-gastronomie.de

Krimi-Dinner
Wird gesendet

Oktoberfest 2018

 

Am 15. September 2018 heißt es wieder „O´zapft is!“ auf Gut Ringelsbruch!

Für richtig gute Stimmung sorgt auch in diesem Jahr wieder die Live-Band „AlpenStarkstrom“ aus dem Bregenzerwald. Jetzt Termin vormerken!
Weitere Infos folgen in Kürze.

Krimidinner

KRIMIDINNER – „DIE JAGD VOM SCHWARZEM MOOR“

Willkommen zur Jagd! Der fünfte Teil der Ashtonburry-Chronik. Die legendäre Schwarzwildjagd und ein dunkles Geheimnis verzaubern das schwarze Moor. Kann Bourke, Chief Inspector a.D., das Geheimnis lüften?

Der fünfte Teil der Ashtonburry-Chronik.
Die legendäre Schwarzwildjagd über das Moor, der Höhepunkt der schottischen Jagdsaison, findet ihren Abschluss beim großen Wildschmaus auf einem geheimnisvollen Schloss.

Doch diesmal geht die Einladung nicht nach Darkwood Castle, dem Stammsitz der Ashtonburry’s, sondern auf ein elegantes Jagdschloss in der Nachbarschaft. Allerdings weiß keiner der geladenen Gäste, wer der neue Eigentümer ist, der Landsitz hatte jahrelang leer gestanden. Seit…ja seit jenem tragischen Verschwinden seiner letzten Bewohnerin. Ein dunkles Geheimnis scheint diesen Ort zu verzaubern und wie das schwarze Moor, ziehen sich auch die Wurzeln der Vergangenheit bis zum Anwesen der Ashtonburry’s.

Kann Bourke, Chief Inspector a.D., das Geheimnis lüften, bevor auch seine Verlobte, Lady Ashtonburry, in den Bann dieser alten Sage fällt?
Warum wurde das Jagdhorn an die Wand gekettet? Und wer ist der geheimnisvolle Gastgeber?
Vielleicht gelingt es Ihnen diese Rätsel zu lösen, um den Bann zu brechen….

Denn eines ist sicher, sie wird weiterziehen: „Die Jagd vom schwarzen Moor“ Todsicher!

Das Original KRIMIDINNER® von WORLD of DINNER

Wir laden ein zu einem aufregenden Ausflug in die Krimizeit der 60er Jahre. Als geschätzte Gäste der ehrenwerten Familie Ashtonburry erleben unsere Dinnergäste hautnah das im Stil von Edgar Wallace inszenierte Verbrechen!


Infos & Buchung
www.krimidinner.de & www.WORLDofDINNER.de
Kartenhotline 0201 201 201 & an allen bekannten VVK-Stellen

Keine Abendkasse.


JETZT RESERVIEREN

05251 – 1845114

info@ringelsbruch-gastronomie.de

Weihnachtsmarkt
Wird gesendet